Newsletter 1/2019 – APR Informiert

Für eine Druckansicht klicken Sie bitte hier (pdf)

Geschätzte APR Partner und Kunden
Sehr geehrte Damen und Herren

Ein spannendes 2018 liegt hinter uns. Wir bedanken uns herzlich für Ihr Vertrauen in uns und in unsere Produkte und Dienstleistungen sowie die angenehme Zusammenarbeit.

Ein spannendes 2019 liegt vor uns. Erfreut dürfen wir Sie in Kenntnis setzen, dass die Allpipes Rohrsysteme Schweiz AG – kurz APR – ab Januar 2019 Ihr exklusiver Vertriebspartner aller GFK-Produkte aus dem Hause Amiblu für die Schweiz und Liechtenstein sein wird.

Unser gewickeltes Flowtite-Rohrsortiment für den Kanal- und Druckleitungen wird dabei um das geschleuderter Kanalrohrsortiment der Marke Hobas ergänzt. Ebenso bieten wir neu NC-Sonderprofile (Ei- und Maulprofile) und GFK-Vortriebsrohre aus dem Hause Amiblu an.

In Ergänzung zu den NC-Sonderprofilen wird sich APR 2019 auch vertieft der Sanierung grösserer Kanalbauwerke widmen. Dazu gehört u.a. der Einsatz individuell geformte Trockenwetterrinnen in Polymerbeton.

Trotz stark schwankenden Rohstoffpreisen können wir vorerst mit einem stabilen Preisniveau ins neue Jahr starten. Hingegen sind die Transporte wegen fehlender Kapazitäten im europäischen Raum preislich wie terminlich nur noch schwer kalkulierbar. Minimale Preiserhöhungen dürften daher unausweichlich sein, um Sie weiterhin termingerecht beliefern zu können.

Ihre Ansprechpartner bei Fragen zum Rohr- und Formteil-Sortiment, zu den Einsatzgebieten und den technischen Spezifikationen entnehmen Sie auf der Gebietskarte Schweiz.

Zögern Sie nicht, uns für Ihre Fragen oder Anliegen zu kontaktieren. Wir freuen uns, Sie auch in Zukunft kompetent beraten zu dürfen.

Freundliche Grüsse
APR / Allpipes Rohrsysteme Schweiz AG

Die Geschäftsleitung Markus Hintermann, André Wicky
sowie
das Verkaufsteam Stephane Vionnet, Hanspeter Burkhalter und Rudolf Kistler

zurück zu News

News Archiv

  • 2019
  • 2017
  • 2016